Zoom +/-

Indikationen

Es können Sie viele verschiedene Erkrankungen zu uns bringen. Die häufigsten fünf Erkrankungen in der Pneumologie haben wir Ihnen auf den folgenden Seite einmal genau erklärt.

Scheuen Sie nicht, einen Termin mit uns zu vereinbaren, sollten Sie Fragen haben.

Wann wir Ihnen helfen können

Folgende Erkrankungen werden u.a. in unserem MVZ Osnabrück in der Pneumologie untersucht und behandelt:

  • Chronische Bronchitis und Lungenemphysem (COPD)
  • Asthma bronchiale
  • Lungenentzündungen
  • Tuberkulose
  • Entzündliche gutartige Erkrankungen (z.B. Sarkoidose)
  • Flüssigkeitsansammlungen zwischen Lunge und Rippenfell (Pleuraerguss)
  • Bösartige Lungenerkrankungen (z.B. Lungenkrebs)
  • Akute und chronische Krankheiten des Lungengewebes (interstitielle Lungenerkrankungen / Lungngerüsterkrankungen)
  • Aussackungen der Bronchien (Bronchiektasen)
  • Krankheiten, die zu einer Erschöpfung der Atemmuskulatur führen ("Muskelschwund")
  • Allergische Bronchial- und Lungenerkrankungen
  • Schlafbezogene Atemstörungen (z.B. obstruktives Schlafapnoe-Syndrom)