Zoom +/-

Chronische Bronchitis

Die Chronische Bronchitis ist eine Erkrankung, die sich durch Husten (mit oder ohne Auswurf) über mindestens 3 Monate an zwei aufeinanderfolgenden Jahren auszeichnet. Die häufigste Ursache ist das Rauchen, sie kann aber auch durch Infekte oder andere äußere Einflüsse (Inhalation von Stäuben, Rauch etc.) ausgelöst werden.

Eine spezielle Therapie ist nicht zwingend erforderlich; vielmehr sollte versucht werden, die Ursache, z.B. das Rauchen, zu behandeln.

Abzugrenzen von der chronischen Bronchitis ist die akute Bronchitis, die in den meisten Fällen durch Erreger, hier speziell durch Viren, verursacht wird. Sie dauert in der Regel nicht länger als 7-10 Tage. Sollten die Beschwerden (Husten, Auswurf) wesentlich länger anhalten, ist in jedem Fall eine weitere Abklärung zu empfehlen.